Information und Kostentransparenz

Beratungszeit
Wir nehmen uns exklusiv umfassend Zeit  für Sie, um Ihnen eine ausführliche und gewissenhafte Beratung inklusive zu präsentieren. So fügen wir die Puzzleteile für eine individualisierte Lösung für Sie zusammen.

Terminabsage
Wir bitten Sie, falls Sie verhindert sind und einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, uns unmittelbar davon entweder telefonisch und/oder elektronisch per email davon in Kenntnis zu setzen. Nur auf diese Weise können wir möglichst kurze Wartezeiten für Sie ermöglichen.

Warte Lounge
In unserer Warte Lounge können Sie sich bereits umfassend informieren oder bei einer Tasse Tee oder Kaffee in hochwertigen Zeitschriften stöbern.


Kostentransparenz

Aus Erfahrung wissen wir, dass unsere Mandanten es schätzen, wenn wir die Kostenfrage bei der Beratung ebenfalls transparent und klar besprechen. Für uns ist sehr wichtig, dass Sie sich noch vor der Beauftragung unserer Kanzlei über die voraussichtlichen Kosten eingehend informieren und mit diesen einverstanden sind. Beide Seiten sollten sich nicht scheuen, darüber offen zu sprechen, was der Rechtsfall den Auftraggeber kosten könnte. Den möglichen finanziellen Aufwand kann man in der Regel nur während eines ausführlichen Einzelgesprächs erörtern. Es liegt auch in unserem Interesse, dass unsere Mandanten uns nur beauftragen, wenn sie mit dem Kostenrisiko einverstanden sind.

Das Honorar richtet sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Vergütungssätze des RVG sind Mindestsätze, die wir nicht unterschreiten dürfen.
In besonderen Fällen vereinbaren wir auch gesonderte Honorarpauschalen bzw. eine Zeitvergütung und bei langfristigen Mandaten auch monatliche Beratungspauschalen.
Für die voraussichtlich entstehenden Gebühren und Auslagen fordern wir von unseren Auftraggebern in der Regel einen angemessenen Vorschuss.

Rechtsschutzversicherung
Bei rechtsschutzversicherten Mandanten übernehmen wir für Sie kostenfrei als Serviceleistung, die Deckungsanfrage, die unmittelbare Abrechnung unserer Kosten gegenüber der Versicherung und die dazu erforderliche Korrespondenz.

Verfahrens- oder Prozesskostenhilfe, Beratungshilfe
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können die Rechtsanwaltskosten auch durch die Staatskasse finanziert werden (z. B. Prozesskostenhilfe). Hierüber beraten wir Sie ausführlich.

Kostenerstattungsansprüche
Ihre verauslagten Kosten können Sie unter Umständen von einem Prozessgegner auch wieder erstattet bekommen. Auch hierüber informieren wir Sie incl. Ihrer voraussichtlichen Erfolgschancen ausführlich.


Auf diese Weise können wir Ihnen einen außerordentlichen Service und ein andersartiges Kanzlei Verständnis vermitteln und unserem Anspruch: „Wir bieten Außergewöhnliches & Erstklassiges in nobler Art“ gerecht werden

No comments

Comments are closed.

Online-Termin

Herzlich willkommen bei unser Online-Terminbuchung der Kanzlei Dr. Altintas, die Ihnen rund um die Uhr jederzeit zur Verfügung steht.

Wir bitten Sie insbesondere bei der Erstvorstellung mindestens 10 min VOR Ihrem vereinbarten Termin in der Kanzlei zu erscheinen, damit die Anmeldeformalitäten vorab erledigt werden können und Ihre Beratung in unserer Fachanwaltskanzlei pünktlich zum von Ihnen vereinbarten Termin starten kann. Nur auf diese Weise ist eine zeitnahe Beratung gewährleistet, da bei etwaigen Verspätungen alle nachfolgenden Mandanten diesen Zeitverzug mitzutragen haben.

Sollten Sie es wünschen, erinnern wir Sie vorab per SMS an Ihren Termin, wenn Sie uns Ihre Handynummer bei Terminvergabe übermitteln.

Sollten Sie zu einem vereinbarten Termin verhindert sein bitten wir um frühzeitige Mitteilung 24h VOR Ihrem vereinbarten Termin.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. iur. Dileyha Altintas, LL.M.

×
Zweitmeinung

Falls Sie eine juristische Zweitmeinung für erforderlich halten sollten, da 2 Anwälte nicht so oft 3 Meinungen vertreten können. Haben Sie als Patient die Möglichkeit von unserer langjährigen Erfahrung und unseren Gutachtern zu profitieren.

Wenn Sie sich bereits in einem bestehenden Mandatsverhältnis befinden, bieten wir Ihnen für eine Pauschale von 50 Euro eine Zweitmeinung an. Voraussetzung ist lediglich die Zustimmung des betrauten Anwalts. Medizinische Zweitmeinungen durch unsere Chefärzte können wir Ihnen nach dem Beratungsgespräch anbieten.

Ihr Name* :

Ihre E-Mail-Adresse * :

Ihre Telefonnummer* :

Ihre Adresse* :

Bitte schildern Sie Ihren Fall. Wir werden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Nachricht* :

captcha

×
Kostenlose Anfrage

Ihr Name* :

Ihre E-Mail-Adresse * :

Ihre Telefonnummer* :

Ihre Adresse* :

Bitte schildern Sie kostenfrei Ihren Fall. Wir werden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Nachricht* :

Datei-Upload (max. 5MB):

captcha

×